Gestestet: Eisläden im Ostseebad Kühlungsborn

Eis essen, gehört für viele ja eigentlich zur Erholung dazu. Leckeres Eis gibt es an jeder Ecke im Ostseebad Kühlungsborn, wir haben deshalb ein bisschen für Sie getestet. Unser Test war aber etwas anderer Natur als sonst, weil das Eis Geschmackssache ist. ich persönlich gehe sehr gern ins Coco, meine Frau zu Jani’s Eis oder ähnlichen. Kurzum haben wir mehr auch etwas anderes geachtet, nämlich darauf wie reagiert man auf eine Familie und wenn man für ein Kleinkind was spezielles bestellt, was kommt dabei raus.
Gesagt getan so haben wir als Familie (Mutter, Vater, 4 Jähriger Sohn und 10 Monate alter Sohn) einen kleinen Test gestartet. Prinzipiell wurde wir überall sehr gut aufgenommen und das Eis war überall sehr lecker. Sobald man aber mit einem Baby dort auftaucht und ein Sonderwunsch hat, vielleicht ala können Sie das Obst pürieren oder ähnliches kamen viele in Rudern. Ich möchte jetzt nicht über jemanden negativ schreiben, es was überall ok, aber ich möchte die Coco Milchbar hier besonders hervorheben. Neben den zahlreichen Eissorten, war es sehr zu sehen mit wie viel Liebe dort gearbeitet wurde.
Kurz wir begaben uns an einem Sonntag zu besten „Eiszeit“ in die Milchbar in Kühlungsborn Ost um einen Eisbecher zu essen. Für die Eltern und für das „große“ Kind wurde schnell was gefunden. Für den kleinen sollte es eine Portion Früchte mit Joghurt werden. Fix wurde die Bestellung aufgenommen, unser Wunsch war es das das Obst für den Kleinen püriert wird. Knapp 1 Minute später kam jemand an den Tisch und fragt ob es 100 % Püree sein muss, oder auch noch kleine Stückchen drin sein könnten. Stückchen sind kein Problem, kurze Zeit später die Nachfrage ob Sie das noch etwas süssen sollten, weil Sie haben es selber probiert und es wäre etwas sauer oder ob er selber etwas zusammenstellen darf. Wir waren von der Kreativität überrascht und ließen ihm freuen lauf, raus kam eine Vanille-Joghurt mit einer Art Apfelzimtkompott. Lecker, dem Kleinen hat es geschmeckt.

Über den Autor

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Kuehlungsborn-Guide.de Ich habe mein gesamtes Leben im Umfeld des Ostseebad verbracht und das Ostseebad Kühlungsborn war schon immer ein Bezugspunkt für mich.